Beiträge

newsletter header 2017 01

Newsletter Ausgabe 1 | 2017

Neues Jahr, neue Saison, neuer Newsletter!

Mit Erscheinen des ersten Newsletters der Saison 2017 sind bereits alle Arbeiten im CAD abgeschlossen und wir stecken nun trotz Klausuren inmitten der Fertigungsphase.

In diesem Newsletter möchten wir noch einmal kurz alle leitenden Personen unseres Teams vorstellen und einen Überblick über die anstehenden Events geben.

Newsletter Ausgabe 1 | 2017

Viel Spaß beim Lesen
wünscht das FaSTDa Racing Team

Newsletter 3|2016

Newsletter Ausgabe 3 | 2016

Sehr geehrte Sponsoren und Partner, liebe Freunde und Familien,

wir befinden uns momentan mitten in der Testphase des F16 und bereiten uns intensiv auf die anstehenden Events vor.
Hierzu haben wir im Anhang einige Eindrücke für Sie zusammengestellt. Weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Unsere Eventplanung sowie einen Bericht über den ersten Renneinsatz des F16 haben wir für Sie in unserem neuen Newsletter zusammengefasst.
Zusätzlich werfen wir noch einmal einen Blick auf die Enthüllung des F16 beim diesjährigen Rollout.

FaSTDa Newsletter Ausgabe 3|2016

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Vom 9. bis zum 14. August findet am Hockenheimring die Formula Student Germany 2016 statt.
An dieser werden 115 Teams aus aller Welt teilnehmen und wir wollen zeigen, dass wir zu den besten gehören!
Wenn Sie sich dieses einmalige Event nicht entgehen lassen wollen, dann sprechen Sie mich einfach an. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr FaSTDa Racing Team

 

Titelbild Ausgabe 2-2016

Newsletter Ausgabe 2 | 2016

Fertigung statt Ferien!

Motiviert startete das gesamte Team nach den Klausuren in die Fertigungsphase des F16!

Neuigkeiten zum Bau des F16, interessante Berichte zu Veranstaltungen und technischen Neuerungen ab sofort in der neuen Ausgabe unseres Newsletters!

Newsletter Ausgabe 2 | 2016

Viel Spaß beim Lesen!

 

PS: Auf unserer Facebook-Seite findet man stets die aktuellsten Informationen zum Bau des F16! Reinschauen lohnt sich!