Rollout 2019 Rückblick

03.06.2019 – gwo

Nachbericht Rollout F19

Am 17. Mai präsentierten wir beim Rollout am Campus der Hochschule Darmstadt unseren neuen Rennwagen – den F19. Seit September 2018 arbeitete das Team unermüdlich an der Neuentwicklung des Boliden und krönte die Anstrengungen mit einer faszinierenden Show zur feierlichen Premiere.

Bis kurz vor Ende wurde sogar noch am Auto geschraubt, gegen 19.30 Uhr konnte der elfte Verbrenner der FaSTDa-Geschichte jedoch vorgestellt werden. Einer Präsentation zum Team, zur vergangenen und aktuellen Saison, zum Auto und zur Formula Student folgte schließlich die Enthüllung des Wagens.

Das Feedback von Seiten des Publikums bestärkte die Männer und Frauen hinter den Kulissen. Sandro Schuh, Leiter des Subteams Chassis: „Man kann echt sagen, dass sich die harte Arbeit und die vielen schlaflosen Nächte gelohnt haben!“ Nach der Vorstellung des F19 waren die Studierenden sehr froh und wohin man auch schaute: erleichterte Gesichter.

All die Arbeit in den letzten Monaten hat sich definitiv ausgezahlt und nachdem das FaSTDa-Team in den vorherigen Wochen auf einiges verzichtet hatte, konnte es so den Abend mit Freunden, Familie und nicht zuletzt mit den Sponsoren genießen. Das Publikum war offensichtlich auch sehr begeistert und das Auto fand direkt Gefallen.

 

Vielen Dank an alle, die tatkräftig dabei mitgeholfen haben, diesen wunderbaren Moment möglich zu machen!