Die Entstehung des F17

Mit dem Beginn der Saison 2017 startete auch die Entwicklung des F17 -- des zehnten Verbrenner-Rennwagens von FaSTDa Racing. Wie jedes Jahr hatte das Team viel Arbeit vor sich, um die Ideen und Konzepte in die Realität umzusetzen und den F17 auf die Räder zu stellen.

Von der Idee bis zum Rennwagen: Neun Monate, zusammengefasst in einem Video.

Das Rollout des F17

Am 2. Juni war der erste große Meilenstein der Saison erreicht -- das Rollout.

Im Beisein unserer Sponsoren und Partner, Mitarbeitern der Hochschule sowie Familien und Freunden enthüllten wir den F17, der sofort begeistert in Empfang genommen wurde.

Formula Student East 2017

Zum ersten Mal in der Teamgeschichte ging es an den Euroring in Ungarn, wo wir mit dem F17 das erste Event der Saison bestritten. Und das direkt mit großem Erfolg! Nach einer Woche auf der Strecke machten wir uns wieder auf den Heimweg. Im Gepäck: Die Trophäe für den 1. Platz in der Efficiency-Wertung.

Platzierungen
Cost 13
Desgin 8
Business 14
Skidpad 14
Acceleration 15
Autocross 6
Endurance 5
Efficiency 1
Overall 5

Formula Student Czech Republic 2017

Im tschechischen Most wollen wir an den Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen und uns mit dem F17 gegen die Konkurrenz behaupten. Am Ende machte uns im Endurance ein kleiner Deffekt mit großer Wirkung einen Strich durch die Rechnung und wir verpassten die Chance auf einen Podestplatz. Dennoch war die Woche in Tschechien ein tolles Event!

Platzierungen
Cost 5
Desgin 7
Business 19
Skidpad 4
Acceleration 21
Autocross 3
Endurance DNF
Fuel Efficiency DNF
Overall 17

Formula Student Germany 2017

Ohne Pause ging es weiter zu unserem Heimrennen an den Hockenheimring, wo wir neben schlechtem Wetter auch über 100 andere Teams antrafen. Zu den widrigen Bedingungen kam ein gerissener Krümmer im Endurance dazu, der uns wichtige Punkte kostete, aber auch für ordentlich Show sorgte.

Platzierungen
Cost 7
Desgin 28
Business 25
Skidpad 25
Acceleration 37
Autocross 17
Endurance DQ
Fuel Efficiency DQ
Overall 24