Bewirb dich jetzt für unser Aerodynamics Subteam und werde Teil von FaSTDa Racing!

Aerodynamics

Mithilfe der Aerodynamik kann der Grip des Rennwagens enorm verbessert werden. Dabei begleitest Du Dein eigenes Bauteil von der Konzeptionierung über die Konstruktion bis zur Fertigung.

Das Aerodynamics Subteam arbeitet immer daran, ihre CFD-Simulationen zu optimieren, damit ihr gemeinsam jedes Bauteil an seine Grenzen bringen könnt.

Des Weiteren ist auch das Gewicht ein großer Faktor. Bei uns werden alle Bauteile aus CFK gefertigt, um möglichst wenige Kilos auf den Rennwagen zu bringen.

  • Frontflügel

    Mit dem Frontflügel kann der grundlegende Luftstrom um den Rennwagen geleitet werden.

  • Heckflügel

    Je nach Anstellwinkel wird mit dem Heckflügel die Bodenhaftung in Kurven oder die Höchstgeschwindigkeit beeinflusst.

  • Windkanal

    Damit die Bauteile besser verstanden werden, müssen sie im Windkanal validiert werden.

  • Ziel

    Aufgrund des neuen Elektro-Rennwagens wird Fokus auf die Optimierung der momentanen Bauteile gelegt.